News-Details

Unser Nachbericht zur Damensitzung 2015

von FRK Redaktion

Schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Einlass wurden die ersten Frauen und manche Schweine in der Nähe der Steinbreche gesichtet. Viele Gruppen hatten sich getreu dem Refrather Motto "Schweine im Weltall" sehr kreativ in eben diese Vierbeiner verwandelt.

Gespannt warteten dann nahezu 400 Frauen auf den offiziellen Start der Refrather Damensitzung 2015, welche von unserem Literaten Harald Hahn und dem Sitzungspräsidenten Thorsten Wittemann pünktlich eröffnet wurde.

Den Startschuss für das abwechslungsreiche Programm machte die Bürgergarde Blau-Gold - und ein sehr schöner Nachmittag bei bester Stimmung nahm seinen Lauf. Ein Highlight jagte das nächste und unsere Vorräte an Limetten und Sekt schrumpften schnell auf ein sehr geringes Maß!

Als gegen 21.00 Uhr das offizielle Programm beendet war, wurde noch einige Zeit bei bester Laune im Foyer weitergefeiert - oder man verteilte sich in die Kneipen Refraths.

Wir können nur sagen: Mädels, Ihr wart ein super Publikum!
Wir freuen uns schon auf die Damensitzung am 09.01.2016, die wir wieder mit Euch gemeinsam feiern werden.

Zurück